Steckbrief

Caritas Dortmund

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Caritas Dortmund

Ansprechpartner*innen:

Kristina Seelbach
Telefon: 0231 1848214
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Propsteihof 10

PLZ und Stadt:
44147 Dortmund

Telefonnummer (allgemein):
0231 1848-0

Zur Website

Berufsfelder:

Gründungsjahr:
1906

Anzahl der Mitarbeiter/innen:
2300

Unternehmensportrait

Die Caritas Dortmund ist ein katholischer Träger der Freien Wohlfahrtspflege und mit rund 50 Dienststellen und Einrichtungen im ganzen Stadtgebiet ein großer Arbeitgeber.
Unterstützen, beraten, pflegen und fördern: Wir beschäftigen uns jeden Tag gerne mit Menschen, engagieren uns für sie und erbringen aus christlicher Verantwortung soziale Dienste – insbesondere für Benachteiligte und Schwache, unabhängig ihrer Herkunft, Konfession und gesellschaftlichen Stellung.
Mit dem Leitbild der Caritas Dortmund identifizieren sich inzwischen mehr als 2300 Mitarbeiter*innen.
Unser Leistungsangebot ist genauso vielfältig wie die Menschen, für die wir da sind. Bei der Caritas Dortmund sind Mitarbeitende in insgesamt 59 verschiedenen Berufen tätig. Zudem bilden wir kontinuierlich junge Leute aus, aktuell in den Bereichen Pflegefachfrau*mann, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Koch*Köchin, Büromanagement und Hauswirtschaft.
Wir bieten außerdem regelmäßig Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BufDi) an. Und auch für Ehrenamtliche gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich bei der Caritas Dortmund zu engagieren.
Eine faire Entlohnung unserer Mitarbeiter*innen ist uns besonders wichtig, daher vergüten wir nach unserem Tarifvertrag (AVR).

Jetzt bewerben

Wir bieten Ausbildungsplätze:

Beschreibung:

Die Ausbildungen zum*zur Heilerziehungspfleger*in und Erzieher*in sind praxisintegrierte Ausbildungen.

Ausbildungsberufe:

Anfragen:

  • persönlich
  • telefonisch
  • postalisch
  • per Mail

Unternehmensvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unternehmensfotos: