Steckbrief

Stadt Dortmund – Stadtentwässerung Dortmund (Eigenbetrieb)

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Stadt Dortmund - Stadtentwässerung Dortmund (Eigenbetrieb)

Ansprechpartner/in:

Andre Hain
Telefon: 0231/ 50 - 29062
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Oberste-Wilms-Straße 13a

PLZ und Stadt:
44309 Dortmund

E-Mail (allgemein):
(anzeigen)

Berufsfelder:

Unternehmensportrait

Die Stadtentwässerung Dortmund ist ein Eigenbetrieb der Stadt Dortmund.

Regenwasser von Straßen und Schmutzwasser aus Haushalten und Unternehmen – fällt in Dortmund, wie überall, an. Die umweltgerechte und sichere Bewirtschaftung des Abwassers ist Aufgabe der Stadtentwässerung.

Als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice trägst Du zum Umweltschutz in Dortmund bei, indem Du das Abwasser- und Kanalsystem von Dortmund überprüfst und unterhältst. Hierdurch stellst Du sicher, dass das Abwasser auf dem Weg zur Kläranlage nicht unbemerkt versickern kann. Dabei ist es wichtig, undichte Stellen zu finden, die z.B. durch Materialverschleiß oder Wurzeln entstanden sind.

Zu Deinen Aufgaben gehört die Kontrolle, Reinigung und Inspektion des Dortmunder Kanalnetzes. Zur besseren Orientierung im 2000 km langen Kanalnetz steht Dir dabei eine EDV gestützte Datenbank und ein digitales Kanalkataster zur Verfügung.

Mit modernen technischen Geräten wie z.B. ferngesteuerten Kameras untersuchst Du die Rohre. Hochdruckspül- und Saugwagen stehen zur Reinigung und Beseitigung von Verstopfungen und Ablagerungen bereit. Weiterhin reparierst Du kleinere Schäden an Rohren und Bauwerken und überwachst eine Vielzahl von Pumpen und Sonderbauwerken. Die Wartung und Pflege von Regenwasserbehandlungsanlagen und naturnahen Regenrückhaltebecken gehört ebenfalls zum Aufgabenbereich der Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice.

Website besuchen

Wir bieten Berufsfelderkundungen:

Titel:

Berufsfelderkundung im Beruf „Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice“

Kurzbeschreibung:

Die Berufsfelderkundung erfolgt bei der Stadtentwässerung Dortmund.

Als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice kümmerst Du Dich um die Reinigung, Überwachung und Wartung der Abwasserleitungen, Kanäle und Abwasserbauwerke der Dortmunder Kanalisation.

Zu Beginn wirst Du eine Sicherheitsunterweisung erhalten und Infos zum Ablauf und Inhalt der Ausbildung bekommen. Danach wirst Du zu verschiedenen Baustellen im Stadtbezirk fahren. Hier bekommst Du einen Einblick in den Tagesablauf und die verschiedenen Tätigkeiten des Berufes sowie Gelegenheit, Dich mit den Auszubildenden auszutauschen.

Besondere Voraussetzungen:

Ein Termin für Deine Berufsfelderkundung ist mit Herrn Hain zu vereinbaren.
Die Kontaktdaten findest Du hier auf der Seite.

Bitte finde Dich an dem Tag um 6:30 Uhr am Betriebshof der Stadtentwässerung, Oberste-Wilms-Str. 13a, Zimmer 1.14, bei Herrn Hain ein und bringe ausreichend Verpflegung mit. Schutzbekleidung bekommst Du von uns gestellt.
Um 15:00 Uhr wird dein Arbeitstag enden.

Anfragen:

  • telefonisch
  • per Mail

Wir bieten Ausbildungsplätze:

Ausbildungsberufe:

Anfragen:

  • telefonisch
  • per Mail