Steckbrief

Stadt Dortmund – Friedhöfe Dortmund (Eigenbetrieb)

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Stadt Dortmund - Friedhöfe Dortmund (Eigenbetrieb)

Ansprechpartner/in:

Wolfgang Närdemann
Telefon: 0231/ 56209229
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Am Gottesacker 25

PLZ und Stadt:
44143 Dortmund

E-Mail (allgemein):
(anzeigen)

Berufsfelder:

Unternehmensportrait

Die Friedhöfe Dortmund als kommunales Friedhofs- und Bestattungswesen sind ein Eigenbetrieb der Stadt Dortmund.

Die Friedhöfe Dortmund verwalten mit ca. 120 Mitarbeiter*innen insgesamt 32 kommunale Friedhöfe mit einer Fläche von 333 ha. Dabei entfällt allein auf den Hauptfriedhof ein Anteil von 110 ha. Er ist damit 1,5-mal so groß wie der Westfalenpark (70 ha).

Weitere Informationen zu Praktika, Ausbildungs- und Studienangeboten finden Sie in dem Steckbrief der Stadt Dortmund und auf unserer Internetseite.
// Hier: https://www.dortmundatwork.de/steckbrief/unternehmen/stadt-dortmund/

Website besuchen

Wir bieten Berufsfelderkundungen:

Titel:

Berufsfelderkundung im Beruf „Gärtner*in“

Kurzbeschreibung:

Als Gärtner*in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bei der Stadt Dortmund hast Du ein sehr vielseitiges Aufgaben- und Einsatzgebiet. Neben dem Arbeiten mit Pflanzen, beinhaltet das Berufsbild zu großen Teilen die Herstellung von befestigten Wege- und Platzflächen mit unterschiedlichen Materialien wie Beton- und Naturstein, Asphalt oder wassergebundenen Materialien.

Zu Beginn wirst Du eine kleine mündliche Erläuterung zu dem Beruf und zum Ablauf und Inhalt der Ausbildung bekommen. Danach wirst Du den Tag mit den anwesenden Auszubildenden und unseren Praxisanleiter*innen auf einer gerade aktiven Baustelle verbringen. Hier bekommst Du einen intensiven Einblick in den Tagesablauf und die verschiedenen Tätigkeiten des Berufes sowie Gelegenheit, Dich mit den Auszubildenden auszutauschen.

Besondere Voraussetzungen:

Ein Termin für Deine Berufsfelderkundung ist mit Herrn Närdemann zu vereinbaren.

Die Kontaktdaten findest Du hier auf der Seite.

Der Arbeitstag beginnt ab 7:00 Uhr. Bitte bring an Deinem Tag der Berufsfelderkundung angemessene Arbeitskleidung für das dann herrschende Wetter und ausreichend Verpflegung mit.
Arbeitssicherheitsschuhe bekommst Du, falls Du keine eigenen hast, von uns gestellt.
Um 15:30 Uhr wird Dein Arbeitstag dann enden.

Anfragen:

  • telefonisch
  • per Mail

Wir bieten Ausbildungsplätze:

Ausbildungsberufe:

Anfragen:

  • telefonisch
  • per Mail