Steckbrief

Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund

Ansprechpartner*innen:

Uwe Ewe
Zuständigkeit: stellvertretende Leitung
Telefon: 0231 / 47 64 69 35
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Rheinlanddamm 201

PLZ und Stadt:
44309 Dortmund

Telefonnummer (allgemein):
0231 / 47 64 69 30

E-Mail (allgemein):
(anzeigen)

Zur Website

Berufsfelder:

Gründungsjahr:
2008

Anzahl der Mitarbeiter/innen:
13

Unternehmensportrait

KITZ.do ist ein professionelles Schülerlabor für Kinder und Jugendliche, die wissenschaftlich experimentieren und forschen möchten.

Das KITZ.do bietet ab 2023 eine neue Form des Betriebspraktikums an. Hier hast du als Schüler*in die Möglichkeit, gemeinsam mit weiteren Praktikant*innen in kleinen Gruppen deine Fähigkeiten im MINT-Bereich auszutesten. Dazu arbeitest du unter fachkundiger Anleitung an Experimenten und Aufgaben aus verschiedenen Ausbildungsberufen mit MINT-Bezug. Du durchläufst im KITZ.do (Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund) verschiedene Stationen zu den Themen Biologie, Chemie, Informatik und Technik. Je nach Neigung kannst du dann in einem der jeweiligen Bereiche vertiefend arbeiten. Solltest du neugierig geworden sein, dann informiere dich über die nächsten Termine und bewirb dich.

Jetzt bewerben

Wir bieten Praktika:

Beschreibung:

Dortmunder MINT-Praktikum

Dein Praktikum steht an und du würdest gerne mehr als nur ein Berufsbild kennenlernen? Oder du interessierst dich für Tätigkeiten im MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) – Bereich und hast Schwierigkeiten einen Praktikumsplatz zu finden?

Dann ist unser MINT-Praktikum genau das Richtige für dich!
Das MINT-Praktikum dauert 3 Wochen und du arbeitest mit anderen Praktikant*innen an spannenden praktischen Aufgaben aus dem MINT-Bereich. Du bekommst die Möglichkeit einen Interessenschwerpunkt zu setzen und wir vermitteln dir auch, welche Interessen und Anforderungen ein Betrieb an seine Auszubildenden stellt und wohin du dich wenden kannst um Hilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf zu bekommen.

Berufsbezeichnung:

Besondere Voraussetzungen:

Interesse an MINT-Themen

Termine:

nächster Termin 13.03.23 - 31.03.23

Anfragen:

  • per Mail
  • unternehmenseigene Karriereseite

Wir bieten Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (BFD):

Titel:

Bundesfreiwilligendienst im KITZ.do

Beschreibung:

KITZ.do ist seit 2008 eine wichtige Einrichtung in der Dortmunder Bildungslandschaft. Bei KITZ.do können Kinder und Jugendliche
aller Altersstufen selbstständig naturwissenschaftlich und technisch forschen.
In unseren Laboren nehmen wir dabei vor allem Phänomene unter die Lupe, die man im Alltag beobachten kann. In den Werkstätten haben wir daneben die
Möglichkeit, kleine wie große Bauprojekte zu realisieren. Wir möchten Eigenständigkeit, Neugierde und Forscherdrang fördern.
Bei uns findet kein Frontalunterricht statt, sondern hier experimentieren die Schüler*innen eigenständig. Dabei werden sie von mindestens drei Personen entsprechender Fachrichtung begleitet.

Wir suchen zuverlässige und engagierte Menschen, die Erfahrungen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln möchten.

Einsatzbereiche:

Anfragen:

  • per Mail


NOCH FRAGEN?

Ruf uns an: 0231 / 47 64 69 35

Schreib uns: ewe@kitzdo.de