Steckbrief

Friedhofsgärtner Dortmund eG

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Friedhofsgärtner Dortmund eG

Ansprechpartner*innen:

Jolanthe Nowakowski
Zuständigkeit: Prokuristin
Telefon: 0231 562293-15
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Am Gottesacker 52

PLZ und Stadt:
44143 Dortmund

Telefonnummer (allgemein):
0231 5622930

E-Mail (allgemein):
(anzeigen)

Zur Website

Berufsfelder:

Gründungsjahr:
1957

Anzahl der Mitarbeiter/innen:
30

Unternehmensportrait

Die Friedhofsgärtner Dortmund eG ist ein Zusammenschluss von über 30 Mitgliedsbetrieben im Stadtgebiet Dortmund. Die Genossenschaft ist mit 30 Arbeitskräften Dienstleister für Friedhofsgärtner, betreibt ein eigenes Bestattungsinstitut und betreut in Eigenregie einen Tierfriedhof.
Unsere Gründerväter hatten eine zündende Idee und riefen 1957 die Friedhofsgärtner Dortmund eG ins Leben. Gemeinsame Grabpflege, gemeinsamer Einkauf - alle für einen, einer für alle: der genossenschaftliche Gedanke war geboren ...
Dieser gelebte Gemeinschaftsgedanke findet sich in jedem Teil unserer Arbeit wieder – in Form von gegenseitiger Unterstützung innerhalb des Teams und mit unseren Partnern, durch den ständigen Austausch und das gemeinsame Bestreben, Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
'Stillstand ist Rückschritt' Dieser Spruch trifft gerade in unserer schnelllebigen Zeit mehr denn je zu. Daher haben wir in den vergangenen 15 Jahren verschiedene Weichen für die Zukunft gestellt: Nachdem wir mit großem Erfolg in 2004 den Tierfriedhof am Rennweg 111 eröffnet haben und auch seitdem die Einäscherung von Haustieren anbieten, haben wir in 2010 den Sprung in die Humanbestattung gewagt. Zur Erweiterung unseres Angebots haben wir 2012 das Bestattungshaus Weber übernommen und sind seitdem an 3 Standorten in Dortmund zu finden.

Eine gemeinsame Sache – HAUS Am Gottesacker
Nach fast 60 Jahren haben wir unseren Hauptstandort Am Gottesacker 52 komplett überarbeitet und ein neues Gebäude errichtet, in dem alle Serviceangebote ausreichend Platz finden. Wir bieten neben der Beratung rund um Grabpflege, Tod und Trauer bei Mensch und Tier auf Wunsch auch die Abschiednahme von Verstorbenen an. Auch die Trauerfeier kann auf Wunsch der Angehörigen in unserer neuen Trauerhalle stattfinden.
Unser Leitspruch – eine gemeinsame Sache – ist tatsächlich spürbar. Werdet Teil unseres Teams und spürt es selbst!

Jetzt bewerben

Wir bieten Ausbildungsplätze:

Wir bieten Praktika:

Berufsbezeichnung:

Besondere Voraussetzungen:

Schwarze Arbeitskleidung für den Beruf der Bestattungsfachkraft.
Festes Schuhwerk für den Beruf des Gärtners.
Impfnachweis für alle Berufe.



NOCH FRAGEN?

Ruf uns an: 0231 562293-15

Schreib uns: j.nowakowski@fg-do.de