Steckbrief

Betheljahr

Allgemeine Informationen

Name des Unternehmens:
Betheljahr

Ansprechpartner*innen:

Peggy Heffe
Telefon: 016098995283
E-Mail: (anzeigen)

Straße und Hausnummer:
Von-der-Tann-Straße 38

PLZ und Stadt:
44143 Dortmund

Telefonnummer (allgemein):
016098995283

E-Mail (allgemein):
(anzeigen)

Berufsfelder:

Gründungsjahr:
1867

Anzahl der Mitarbeiter/innen:
20000

Unternehmensportrait

Das Betheljahr wird von der Freiwilligenagentur im Auftrag der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel durchgeführt. Wir sind eine der größten diakonischen Einrichtungen in Europa und im Stiftungsbereich Bethel.regional werden über 5.500 Klientinnen und Klienten bzw. Familien unterstützt.
Wir bieten z.B. in Dortmund und angrenzendem Ruhrgebiet bis ins Siegerland diverse Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderungen, junge Menschen und Familien, Menschen mit psychischen Erkrankungen/Behinderungen, Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Menschen mit chronischen Abhängigkeitserkrankungen und Menschen, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Auch ein Hospiz in Dortmund gehört dazu.

Das Betheljahr ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Erwachsene ab 17, in Ausnahmefällen auch für 16-Jährige bei persönlicher Eignung und Befähigung. Es ist als Orientierungsjahr zwischen Schule und Beruf ausgerichtet. Die Lern- und Erfahrungsbereiche Persönlichkeitsentwicklung und Berufsorientierung bilden die inhaltlichen Schwerpunkte des Betheljahres.

Wir freuen uns auf Dich!

Website besuchen

Wir bieten Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (BFD):

Titel:

Betheljahr

Beschreibung:

Auf einen Blick:
Dein Betheljahr
- bietet die Möglichkeit, sich für andere Menschen zu engagieren und zu helfen.
- ist ein Bildungs- und Erfahrungsjahr auch zur beruflichen Orientierung.
- ist als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und als Bundesfreiwilligendienst (BFD) anerkannt.
- wird mit einem Taschengeld von 690 € pro Monat vergütet.
- die Sozialversicherungsbeiträge werden von uns vollständig übernommen.
- ermöglicht, dass der Anspruch auf Kindergeld bestehen bleibt.
- bietet 30 Tage Urlaub.
- ist als Wartesemester für einen Studienplatz oder als Vorpraktikum und gelenktes Praktikum in sozialen Berufen anrechenbar.
- wird kompetent individuell und in Seminaren (25 Tage) reflektiert und begleitet.
- auch mit über 27 Jahren bist du herzlich willkommen.

Einsatzbereiche:

Anfragen:

  • persönlich
  • telefonisch
  • postalisch
  • per Mail
  • unternehmenseigene Karriereseite

Wir bieten Plätze für das freiwillige soziale Jahr (FSJ):

Titel:

Betheljahr

Beschreibung:

Auf einen Blick:
Dein Betheljahr
- bietet die Möglichkeit, sich für andere Menschen zu engagieren und zu helfen.
- ist ein Bildungs- und Erfahrungsjahr auch zur beruflichen Orientierung.
- ist als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und als Bundesfreiwilligendienst (BFD) anerkannt.
- wird mit einem Taschengeld von 690 € pro Monat vergütet.
- die Sozialversicherungsbeiträge werden von uns vollständig übernommen.
- ermöglicht, dass der Anspruch auf Kindergeld bestehen bleibt.
- bietet 30 Tage Urlaub.
- ist als Wartesemester für einen Studienplatz oder als Vorpraktikum und gelenktes Praktikum in sozialen Berufen anrechenbar.
- wird kompetent individuell und in Seminaren (25 Tage) reflektiert und begleitet.

Einsatzbereiche:

Anfragen:

  • persönlich
  • telefonisch
  • postalisch
  • per Mail
  • unternehmenseigene Karriereseite